04181 - 925 99 67

Für Kinder und Teens

So individuell wie jedes Kind sind auch unsere Zahnbehandlungen

Die Diagnostik

Digitales Röntgen

Wann wird geröntgt?

  • Röntgen ist wichtig zur Behandlung von Zahnzwischenraumkaries und der Gebissentwicklung
  • Bei kariesaktiven Kindern 1 x jährlich
  • Bei Fissuren in Zahnzwischenflächen (ab 3,5 Jahre) alle 2 Jahre

Die Vermeidung hoher Strahlenbelastung bei Kindern ist uns sehr wichtig. Deshalb verfügt unsere Praxis über die neueste digitale Röntgentechnik und ermöglicht eine Strahlenreduktion bis zu 90%.

Laser

Das DIAGNOdent ist ein Gerät, das die Früherkennung von Kauflächenkaries ermöglicht. Diese Methode ermöglicht uns, ohne ein Röntgenbild eine Zahnerkrankung zuverlässig zu erkennen. Diese völlig schmerzfreie Untersuchungsmethode ist auch bei sehr kleinen Kindern leicht anzuwenden.

Kaltlichtsonde

Die Kaltlichtsonde (faseroptische Transillumination) dient zur Früherkennung der versteckten Zahnzwischenraumkaries.

Copyright 2021 - Zahnarzt für Kinder MVZ Buchholz GmbH

Liebe Patienten, liebe Eltern!

Aufgrund der wieder ansteigenden Inzidenzzahlen, möchten wir nochmal auf Folgendes hinweisen

!!! Bitte beachtet die Abstandsregeln !!!

 

1. Kommt nicht allzu früh zu Eurem Termin, da wir im Wartezimmer nur begrenzte Kapazitäten haben,

ggf. müsst ihr draußen oder im Auto warten!

2. Es dürfen sich max. 4 Personen im Empfangsbereich aufhalten

3. Wir akzeptieren pro Familie NUR 1 Begleitperson!

4. Bei Symtomen, die bei Ihnen oder einem Ihrer Familienangehörigen, wie Husten, Fieber oder Unwohlsein auftreten, bitten wir Sie, den Termin abzusagen und die Praxis nicht zu betreten. Dies gilt auch für Geschwisterkinder, die ebenfalls einen Termin haben.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Euer Zahnarzt für Kinder-Team