04181 - 925 99 67

Die Prophylaxe

So individuell wie jedes Kind sind auch unsere Zahnbehandlungen

Die Prophylaxe

Von Anfang an Zahngesundheit fördern

Zähneputzen

Ab dem ersten Zahn sollte die Pflege der Zähne mit einer Zahnbürste beginnen. So werden nicht nur Speisereste zuverlässig entfernt, sondern auch schädliche Bakterien, die sich auf die Zahnoberflächen setzen und dort Plaque bilden. Bitte bedenken Sie: Kinder können erst dann selbstständig Zähne putzen, wenn sie in der Lage sind, ordentlich zu schreiben.

Putztechniken / Zahnseide

Unser Prophylaxe Team erklärt Ihnen und Ihrem Kind vorweg die Putztechniken und zeigt die Handhabung von Zahnseide. Besonders die Reinigung der Zahnzwischenräume ist wichtig.

Ernährung

Je gesünder Sie Ihr Kind ernähren, desto geringer ist das Kariesrisiko. Falsche Ernährungs- und Trinkgewohnheiten können den Zähnen Ihrer Kinder erheblich schaden. Unsere Ernährungsberatung hilft Ihnen, die Mundgesundheit der Kinder zu optimieren

Bracket Prophylaxe

Bei Bracketträgern ist es dringend notwendig, alle 3 Monate eine professionelle Zahnreinigung zu machen, um Folgeschäden wie Whitespots und Zahnzwischenraumkaries zu vermeiden.

Copyright 2021 - Zahnarzt für Kinder MVZ Buchholz GmbH

Liebe Patienten, liebe Eltern!

Aufgrund der wieder ansteigenden Inzidenzzahlen, möchten wir nochmal auf Folgendes hinweisen

!!! Bitte beachtet die Abstandsregeln !!!

 

1. Kommt nicht allzu früh zu Eurem Termin, da wir im Wartezimmer nur begrenzte Kapazitäten haben,

ggf. müsst ihr draußen oder im Auto warten!

2. Es dürfen sich max. 4 Personen im Empfangsbereich aufhalten

3. Wir akzeptieren pro Familie NUR 1 Begleitperson!

4. Bei Symtomen, die bei Ihnen oder einem Ihrer Familienangehörigen, wie Husten, Fieber oder Unwohlsein auftreten, bitten wir Sie, den Termin abzusagen und die Praxis nicht zu betreten. Dies gilt auch für Geschwisterkinder, die ebenfalls einen Termin haben.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Euer Zahnarzt für Kinder-Team